Beiträge

Mit dem Bier Ronald Dump hat die dump beer UG Ihre Kampagne gegen den Populismus sehr erfolgreich gestartet. Nun folgt der zweite Streich und mit Wladibier wird die Despotenreihe erweitert.

„You’ve to put in Wladibier, dann wirst Du ein ganzer Kerl. Mit nacktem Oberkörper Haifische auf der Krim angeln, auf einem Bären durch die Tundra reiten und in Sibirien ein eiskaltes erfrischendes Bad bei -63° nehmen. Wladibier – ein lupenreiner Demokrat! Ähhh ein lupenreiner Genuss!“ – so wird das neue Biermischgetränk der dump beer UG beschrieben. Es handelt sich dabei um einen Russn, eine Mischung aus Weissbier und Zitronenlimonade.

Ab sofort ist Wladibier verfügbar und kann über die Webseite erworben werden. Ebenso gibt es jetzt auch die Despotenmischung, ein Karton mit einer Mischung von Ronald Dump und Wladibier. Für das neue Wladibier liegen bereits eine Vielzahl an Vorbestellungen vor, so dass das Getränk bald in ersten Märkten in den Regalen steht oder zum Beispiel bei Public Viewing Veranstaltungen zur Fussball WM in Russland ausgeschenkt wird.

Detaillierte Informationen, Verfügbarkeiten und Bestellmöglichkeiten finden Interessierte laufend auf der Webseite unter www.dump-beer.com und in den sozialen Medien.

 

 

2018 06 07 Pressemitteilung Auf Ronald Dump folgt Wladibier

Mit dem Bier „Ronald Dump“ will die dump Beer UG nicht nur Bier verkaufen – vielmehr steckt eine wichtige Botschaft hinter der Aktion. Und diese Botschaft wird nun mit der neuen Edition „Wladibier“ weiter verkündet. Weiterlesen

Pressebild 1: Am 20. April können Bierfans am „Tag der offenen Flaschen“ in der Stiegl-Brauwelt wieder in die unendlichen Weiten der Craft-Biere eintauchen. U.a. stehen zwei Spezi-alführungen („Pub Crawl – die Vielfalt der Ales“ und „Black Jack“) auf dem Programm.
Bildnachweis: Bazzoka / Abdruck honorarfrei!

Der April lässt des Bierfans Herz höherschlagen, denn am Freitag, 20. April steht in der Stiegl-Brauwelt wieder der „Tag der offenen Flaschen“ auf dem Programm.  Auch diesmal gibt es im Bierpub „Maschinenhaus“ wieder eine fachkundige Begleitung auf der Reise durch die Welt des Bieres. Gründe zum Feiern gibt es bekanntlich immer. Anstoßen können die Freunde des Gerstensaftes aber auch schon auf den bevorstehenden „Tag des Biers“, der am 23. April gefeiert wird. Weiterlesen

So langsam wird die Presse auf uns aufmerksam. Letzte Woche durften wir ein Interview für unsere regionale Tageszeitung, das Trostberger Tagblatt geben. Die Reaktionen darauf waren wirklich sensationell und wir können hier gar nicht alle wiedergeben. Den Artikel könnt ihr direkt online lesen. Am gleichen Tag hat auch schon Antenne Bayern in den Regionalnachrichten unsere Kunstaktion aufgegriffen. Hier die Nachricht zum anhören. Weiterlesen

Puh, da hat uns echt etwas positiv überrollt. Unser „Ronald Dump“ erfreut sich höchster Beliebtheit und täglich werden wir von neuen Fans überrascht.

Die Biertester von proBier.TV haben sich unser Bier schmecken lassen und dazu natürlich gleich ein Video veröffentlicht. Das Video möchten wir euch nicht vorenthalten:

Weiterlesen

Die Story geht weiter. Nachdem wir nun vor knapp vier Wochen unser dump beer abgefüllt haben und es seit diesem Zeitpunkt zum Verkauf anbieten, ist viel passiert – und zum Glück bisher nur Positives! Weiterlesen

Was war das für ein spannender Moment. Am Dienstag war es endlich soweit und unser ersten dump beer, „Ronald Dump“ wurde abgefüllt. Nach monatelangen Recherchen, Vorbereitungen, Planungen konnten wir nun die Geburtsstunde unseres Bieres und der Aktion gegen den Populismus feiern. Weiterlesen

Der Populismus in dieser Welt nimmt immer mehr zu und wird vermehrt zu einer gefährlichen Erscheinung in der politischen Welt. Wie die jüngste Vergangenheit gezeigt hat, kann man in manchen Ländern mit Populismus sogar Präsident werden. Darauf machen wir mit der dump beer UG und unserem neuen Bier „Ronald Dump“ aufmerksam. Weiterlesen